post

ESV II fixiert Aufstieg in Kreisliga B!

TC Tullnerbach II – ESV Ober-Grafendorf II 2:7

Beim vorgezogenen Nachtragsspiel in Tullnerbach ging es für beide Mannschaften um einiges. Die Tullnerbach konnten mit einem Sieg den Abstieg doch noch abwenden, während der ESV mit einem hohen Sieg (mindestens 2:7) noch den Aufstieg in die Kreisliga B fixieren konnte.

Continue reading
post

Auswärtssieg von ESV II im Meisterkampf

TC Neustift-Innermanzing I – ESV Ober-Grafendorf II 3:6

Mit der minimalen Chance sogar noch Meister zu werden reiste ESV II zum Auswärtsmatch gegen Neustift-Innermanzing, welche ihrerseits noch dringend Punkte im Abstiegskampf benötigten. Da es für beide Teams also noch um etwas ging, war eine spannende Begegnung zu erwarten.

Continue reading

Hauchdünne Niederlage in Pressbaum!

Pressbaum II – ESV Ober-Grafendorf II 5:4

Auf einen harten Kampf bei immenser Hitze eingestellt reiste ESV II zum Auswärtsspiel nach Pressbaum, um mit einem guten Ergebnis vielleicht sogar die minimale Chance auf den Meistertitel aufrecht zu erhalten. Die Heimischen verfolgten allerdings dasselbe Ziel.

Continue reading

6:3 Heimsieg von ESV II gegen Langenrohr

ESV Ober-Grafendorf II – UTC Langenrohr I 6:3

An diesem Sonntag traf der ESV 2 in seinem erst dritten Meisterschaftsspiel auf die starken Gegner aus Langenrohr. Da die +45 erst einen Tag davor ebenfalls gegen Langenrohr den Aufstieg fixierten, war die Motivation natürlich groß, Langenrohr den Ober-Grafendorfer Sandplatz so richtig in Erinnerung zu belassen.

Continue reading
post

Knappe Heimniederlage gegen den Tabellenführer

ESV Ober-Grafendorf II – FTC Tulln I 4:5

An diesem Sonntag traf die 2er im zweiten Meisterschaftsspiel auf den favorisierten Gegner aus Tulln. Die Vorgabe lautete daher: Punkten für den Klassenerhalt. Unterstützung kam von unseren topmotivierten Nachwuchsspielern Gram und Stangl, die zum ersten Mal in der Kreisliga C einliefen.

Continue reading
post

ESV II gewinnt Auftaktmatch deutlich!

TTK Türnitz I – ESV Ober-Grafendorf II 2:7

Der ESV trat zu diesem Auswärtsmatch in dem Wissen an, dass im Kampf gegen den Abstieg hier bereits etwas Zählbares hermusste, um nicht von Beginn an unter Druck zu stehen. Mit starker Aufstellung reiste man nach Türnitz, welche ihrerseits etwas ersatzgeschwächt antreten mussten.

Continue reading

Heimniederlage gegen den Tabellenführer

ESV Ober-Grafendorf II – SC Traismauer I 3:6

An diesem Sonntag traf der ESV im vorletzten Meisterschaftsspiel auf den Tabellenführer und Aufsteiger in die Kreisliga B, den SC Traismauer. Es konnte gegen den starken Gegner ein weiterer Punkt für die Absicherung des vierten Tabellenplatzes errungen werden.

Continue reading

Knapper Auswärtssieg in Hohenberg

TC Hohenberg I – ESV Ober-Grafendorf II 4:5

Die Mannen des ESV II konnten bei perfektem Tenniswetter auswärts in Hohenberg wichtige Punkte für den Klassenerhalt in der Gruppe C erkämpfen. Ein kleiner Vorteil war, dass die Hohenberger aufgrund eines 2-tätigen, kollektiven Polterabends mit einigen Ausfällen durch Hopfenvergiftung nicht in Bestbesetzung antreten konnten, und sogar die 6er Partie und ein Doppel w.o. geben mussten. Trotzdem entwickelte sich ein spannender Kampf mit einem wahren Krimi im letzten, entscheidenden Doppel.

Continue reading

Heimniederlage für ESV II gegen stark aufgestellte Kaumberger

ESV Ober-Grafendorf II – Union Kaumberg I 3:6

Endlich wieder ein Heimmatch bei sehr guter Kulisse, einigen Zuschauern da unsere 4er Mannschaft zeitgleich ein Spiel bestritt, einem sehr spielfreudigen Reservisten und einem Legionär aus unserem deutschen Nachbarsland.

Continue reading
post

Auswärtssieg bei Hitzeschlacht

Tennisplätze Zeiselmauer I – ESV II 2:7

Als Gast bei den bisher glück- und sieglosen Gegnern aus Zeiselmauer war der Plan einen Sieg für ESV 2 einzufahren, um sich in der Tabelle wieder nach vorne zu orientieren. Für die gesamte Mannschaft war es eine Premiere in Zeiselmauer. Umso überraschter waren alle, über die zwar alte, aber sehr liebevoll und gemütlich eingerichtete Anlage und die großartige Gastfreundlichkeit. Gemütliche Ecken mit natürlichem Schatten machte die unglaubliche Hitze an diesem Sonntag halbwegs erträglich.

Getrübt wurde der Tag von einer schweren Verletzung der Nr.6 von Zeiselmauer. Leider war hier auch ein Rettungseinsatz notwendig. Wir wünschen auch auf diesem Weg alles Gute und eine schnelle Genesung!

Continue reading