post

Souveräner Auswärtssieg

Aufgrund der neuen DSGVO müssen wir auf der Homepage in Bezug auf personenbezogene Daten vorsichtiger zu Werke gehen, daher finden Sie in den Spielberichten keine Namen von gegnerischen Spielern, deren Einverständniserklärungen uns dafür fehlen. Wer herausfinden möchte, mit wem genau sich unsere Mannen gematcht haben, der möge dies auf der Seite des NÖTV selbst nachlesen.

UTC Neulengbach I – ESV Ober-Grafendorf I 0:7

Der ESV ging als Favorit in die Auswärtspartie beim UTC Neulengbach 1. Wie das Gesamtergebnis zeigt wurde der ESV der Favoritenrolle auch gerecht. Continue reading

post

Vorentscheidung um den Titel gefallen?

Aufgrund der neuen DSGVO müssen wir auf der Homepage in Bezug auf personenbezogene Daten vorsichtiger zu Werke gehen, daher finden Sie in den Spielberichten keine Namen von gegnerischen Spielern, deren Einverständniserklärungen uns dafür fehlen. Wer herausfinden möchte, mit wem genau sich unsere Mannen gematcht haben, der möge dies auf der Seite des NÖTV selbst nachlesen.

ESV Ober-Grafendorf I – TEK Böheimkirchen I 2:5

Dass es in dieser Partie der 45+ voraussichtlich um den Meistertitel geht, konnte man an der Klasse der anwesenden Spieler gleich erkennen. TEK Böheimkirchen trat mit einer sehr starken Mannschaft an, aber auch der ESV Ober-Grafendorf konnte nahezu die beste Mannschaft aufbieten. Obwohl aufgrund der anwesenden Spieler aus Böheimkirchen die Erwartungshaltung des ESV mäßig war, entwickelte sich die Partie in den Einzeln zu einem wahren Krimi. Continue reading

post

Erster Saisonsieg für ESV I

Aufgrund der neuen DSGVO müssen wir auf der Homepage in Bezug auf personenbezogene Daten vorsichtiger zu Werke gehen, daher finden Sie in den Spielberichten keine Namen von gegnerischen Spielern, deren Einverständniserklärungen uns dafür fehlen. Wer herausfinden möchte, mit wem genau sich unsere Mannen gematcht haben, der möge dies auf der Seite des NÖTV selbst nachlesen.

ASV Pressbaum I – ESV Ober-Grafendorf I 4:5

Durch einen kurzfristigen beruflichen Ausfall leicht geschwächt, dafür mit dem Bonus eines Stangl-Comebacks nach einer Verletzung reiste der ESV nach Pressbaum mit dem Ziel den ersten Sieg in der heurigen Saison einzufahren.
  Continue reading

post

2. Platz für Julian Gram (2.v.l.) bei den Kreismeisterschaften 2018

Bei den Kreismeisterschaften vom 14. bis 21. Mai  in Wilhelmsburg belegte Julian Gram den erfreulichen 2. Platz. Continue reading

post

Charity für die Kinderkrebshilfe

4 Freunde machen sich am 14. Juni mit dem Rennrad auf den Weg von Ober-Grafendorf nach Rom. Sie wollen diese Strapazen auch für einen guten Zweck auf sich nehmen, und wollen einen Charity Aufruf für die Kinderkrebshilfe starten.
Bitte helft dabei so viele Spenden wie möglich zu sammeln, es ist alles für einen guten Zweck!

Auf diesem Instagram Account könnt ihr das Projekt verfolgen.

Also bitte verteilen, liken, folgen, … und natürlich auch Spenden!

Spendenkonto: IBAN: AT33 3258 5100 0853 7268

post

Erwartete Niederlage

TC St. Aegyd I – ESV Ober-Grafendorf I 7:2

Stark ersatzgeschwächt reiste der ESV zum schwierigen Auswärtsspiel bei St. Aegyd. Gleich 50% der Spieler vom Vorjahrssieg mussten vorgegeben werden. Ohne Punktegarant Resch, den zu Hofstetten abgewanderten Kuhn und den verletzten Stangl war eine kaum lösbare Aufgabe zu erwarten, noch dazu wo man wusste, dass die Gegner eine nicht der realen Stärke entsprechende Aufstellung eingereicht hatten. Continue reading

post

ESV III knapp am Punktgewinn vorbei

ESV Ober-Grafendorf III – TC Hohenberg I 2:7

Im ersten Heimspiel der Saison war der TC Hohenberg zu Gast. Die Ausgangslage war wie in der Woche zuvor die selbe. Spätestens als die Ober-Grafendorfer bemerkten dass die Gäste mit ihren beiden Top-Spielern antraten, war klar dass die Hürde sehr hoch sein wird. Continue reading

Punktgewinn auch für ESV I

Die Ober-Grafendorfer gingen mit nicht allzu großen Erwartungen in das Spiel gegen den TC Harland, nachdem dieser aufgrund einer Mannschaftsauflösung mit Spielern aus der stärkeren Liga erwartet wurde. Aber auch die St. Pöltner haderten mit Ausfällen und so, wurde das Match letztendlich enger als angenommen. Continue reading

post

ESV II holt einen Punkt

Los geht’s – die Mission Klassenerhalt wurde gegen den UTC Rabenstein-Kirchberg I gestartet. Ziel für diese Begegnung war, einen Punkt gegen den favorisierten UTC zu holen. Bei sonnigem Wetter wurde in Kirchberg auf 3 Plätzen gestartet.
Continue reading