TC Tulln III – ESV Ober-Grafendorf I 5:4

ESV I unterliegt TC Tulln knapp

Die 1er Mannschaft des ESV hatte in diesem schwierigen Auswärtsspiel mit Haftner einen Ausfall zu verkraften, dennoch war es das erklärte Ziel einen Punkt mit nach Hause zu nehmen.

Continue reading
post

TC Harland IV —ESV Ober-Grafendorf IV 6:3

Punktgewinn in Harland für ESV IV

Im dritten Meisterschaftsspiel spielten wir gegen die sehr junge Mannschaft des TC Harland 4. Die Spieler des TC Harland 4 waren aufstrebende und im Tennis gut ausgebildete Spieler zwischen 20 und 24 Jahren. Bedauerlicherweise hatten wir bei unseren Nachwuchstalenten einige Ausfälle, weshalb wir in diesem Spiel nur Moritz Stangl aufbieten konnten. Dafür konnten wir 2 komplett neue Spieler in der Mannschaft begrüßen.

Continue reading

Tag der offenen Tür

Tag der offenen Tür für die ganze Familie – einfach kommen und spielen!

Am 22. Juni 2019 von 12:00 bis 16:00 Uhr ladet die Tennissektion des ESV alle Familien und Interessierte zum Tag der offenen Tür in die Werkstättenstraße 14 (neben dem Bahnhof). Einfach kommen und in den schönen Sport mit der Filzkugel hineinschnuppern! Leihschläger für Kinder und Erwachsene sowie Bälle stehen natürlich zur Verfügung. Die Tenniswand und die Kidscourts können ausprobiert werden, und es gibt Tipps von den Meisterschaftsspielern des ESV.

Zusätzlich gibt es Schnuppertrainerstunden unter der Anleitung von Oliver Binder, staatlich geprüfter Tennislehrer.

12:30-13:30: Mini-Ballschule und Kindertennis bis 10 Jahre
13:30-14:30: Kinder und Jugendliche von 10-16 Jahren
14:30-15:30: Jugendliche ab 16 Jahren und Erwachsene

Für das leibliche Wohl während der Veranstaltung ist gesorgt!

St. Veit I – ESV Ober-Grafendorf I 3:6

Zweiter Saisonerfolg für ESV I

Beim Auswärtsmatch in St. Veit konnte der ESV auf eine Top-Aufstellung zurückgreifen, wodurch man mit der großen Hoffnung auf einen Auswärtssieg anreiste. Dieser sollte die beiden Abstiegsränge in weitere Ferne rücken. Da nur zwei Plätze zur Verfügung standen, musste man mit einem langen Tennistag rechnen.

Continue reading
post

ESV Ober-Grafendorf III – TSG St. Pölten IV 4:5

Knappe Niederlage für ESV III

Nach dem Auftaktsieg gegen Traisen wollte der ESV gegen die TSG St. Pölten gleich nachlegen. Nach einem optimalen Start endete ein äußerst spannender Spieltag leider mit dem besseren Ende für die TSG.

Continue reading
post

Union Kaumberg I – ESV Ober-Grafendorf II 5:4

Knappe Niederlage

Mit starker Aufstellung fuhr die 2er Mannschaft des ESV bei widrigen Bedingungen zum Auswärtsmatch nach Kaumberg. In dem Wissen dass diese vorne sehr stark aufgestellt sein würden, lag der Druck bei den hinteren Spielern um auch Zählbares mitnehmen zu können.

Continue reading

ESV Ober-Grafendorf I – UETV St.Pölten I 6:3

ESV I feiert ersten Saisonsieg

Im zweiten Spiel der Saison konnte der ESV diesmal auf alle verfügbaren Kräfte zurückgreifen. Der Tabellenführer UETV St.Pölten war zu Gast auf unserer Anlage, dennoch rechnete man sich in Bestbesetzung Chancen aus, das Spiel zumindest offen zu gestalten. Das im Vorjahr ins Leben gerufene jährliche Kräftemessen mit den St. Pöltnern fand somit im zweiten Jahr im Rahmen der Mannschaftsmeisterschaft statt – vor einem Jahr musste man den Wanderpokal nach St. Pölten ziehen lassen, diesmal sollte er in Ober-Grafendorf bleiben…

Continue reading

WSV Traisen III – ESV Ober-Grafendorf III 2:7

Auftaktsieg für ESV III

Die 3er-Mannschaft des ESV war in Traisen zu Gast. Endlich spielte auch das Wetter mal mit und somit stand einem tollen Tennistag nichts im Wege. Ohne es auszusprechen, und eventuell sein Team damit unter Druck zu setzen, rechnete der Mannschaftsführer insgeheim mit einem Sieg.

Continue reading

ESV Obergrafendorf IV – ASKÖ St. Pölten Wagram I 2:7

Achtungserfolge für ESV IV

Im zweiten Meisterschaftsspiel spielten wir gegen die sehr routinierte Mannschaft des ASKÖ St. Pölten Wagram 1. Wir konnten dieses Mal mit einer bemerkenswert jungen Mannschaft antreten. Der älteste ESV Einzelspieler war 24 Jahre und der jüngste Einzelspieler erst 13 Jahre. Damit gingen wir konsequent den Weg der Jugendförderung weiter.

Continue reading